Wir über uns

Kerstin & Christoph`s Multihull - Netze/Trampoline, Boots-u, Segel- Persenninge, Polster, Sonnensegel usw. begann nebenbei und unbeabsichtigt.

Nachdem wir (durch die Geburt unserer Tochter) vom Surfen zum Segeln gekommen waren, mussten bald die ersten Reparaturarbeiten an Segeln und Persenningen unserer Jollen aus Kostengründen selbst durchgeführt werden. Bald erfolgte der Wechsel zum Strandkat.

Nach dem ersten Netz für unseren ersten Hobbie 14, was auf einer Haushaltsnähmaschine hergestellt wurde, haben wir uns eine gebrauchte Sattler-Nähmaschine angeschafft. Das Material, vor allem an den vielen Aufdoppelungen, ist anders nicht zu verarbeiten. Es folgten weitere Netze für Strandkats, für die eigenen Schiffe, wie auch für Freunde und Bekannte z.B.: für Hobbie 16, Topp-Kat F2 und Topp-Kat Spidfire.

Danach das erste Fahrtenschiff, unsere Tiki 21- mit dem Vor - Netz und einem Deckszelt. Danach für einen Sommer ein My-Kat (schneller Open Bridge - Deck von Lars Outroup) mit Reparatur des Gurt, Vornetzes und des Mesh, Hauptnetzes sowie Lattentaschen.Dann ein komplettes leichtes Mesh-Vornetz, für unseren Edel 33. Ein heavy Duty Mesh für eine Maarame (11 m Fahrtenkat). Als letztes wurden neue Seitennetze und Bugnetze für unseren neuen, gebrauchten F31 R in extra heavy Duty Mesh und als individuelle Gurtflechtung hergestellt.

Durch den Tod unseres Vaters/Schwiegervaters konnten/mussten wir die Räumlichkeiten und Ausstattung einer kompletten Polsterei und Raumausstattung übernehmen und standen so vor einer Entscheidung - schließen oder weiterführen? Wie bei vielen alten Kleinbetrieben, rechtfertigt sich Aufgrund des Umsatzes ein Weiterführen des Geschäftes in der gegebenen Form nicht. Dies wäre jedoch schade für die bestehenden Kunden und die vorhandene Ausstattung. Also entschieden wir uns für einen Mittelweg und betreiben das Geschäft jetzt mit eingeschränkten Öffnungszeiten neben unseren eigentlichen Berufen. So stehen uns zwei professionelle Industrie/ Schwergewebs-Nähmaschinen mit Zuschneid-Tischen, Nietwerkzeugen und weiterem Zubehör zur Verfügung.

Deshalb bieten wir ab sofort die professionelle Fertigung von Multihull -Netzen/Trampolinen in allen Größen an. Von Hobbie 14 bis 50”  Katana. Da wir selbst aktive Multihull - Segler sind, kennen wir die hohen Anforderungen an Material und Fertigungsqualität genau und sind uns der damit verbundenen Verantwortung bewusst.

Diesen neu zu erschließenden Geschäftsbereich sehen wir als zusätzliches Geschäft um die Auslastung der Werkstatt zu erhöhen. Deshalb haben wir die gesamte Kalkulation bewusst flach gehalten um eine gute Qualität zu besonders günstigen Konditionen liefern zu können (Was tut man nicht alles für das liebe Hobby). Fordern Sie ein Individuelles Angebot für Ihr Schiff an. Dazu benötigen wir eine genaue Maß-Skizze und/oder eine Schablonen-Folie direkt vom Schiff abgezeichnet/durchgepaust. Alle Eigner von Klasse/Serien- Schiffen, wie z.B. Hobby 14, Dragonfly  800 oder  Edel 35 erhalten zwischen 15 - 20 % Sonderrabatt, wenn sie uns ihre alten Netze als Muster Überlassen.

Auch Persennige/Segel - Persennige für solche Serienbauten/Klassenboote wie auch Jollen oder Minikreutzer fertigen wir gerne nach Muster oder Schablonen-Folie. Auch hier gibt es zwischen 15 - 20% Sonderrabatt für die Überlassung eines verwendbaren Alt-Teils als Muster.

Als klassischer Polster-Betrieb sind wir natürlich auch der richtige Ansprechpartner für alle Polster-Arbeiten an Schiff, Wohnmobil oder Wohnwagen. Fäulnis- und Schimmelhemmend beschichtete Stoffe, sowie einfache bis sehr hochwertige Stoffe stehen hier für Sie zur Auswahl. Auch hier fertigen wir nach Muster, Schablone oder genauer Skizze. Hier sind günstige Preise möglich, wenn es nicht eilig ist.                                                                                  Beispielsweise während der Winterlager-Zeit. Auch Teppich-Anfertigungen /Einfassungen mit Keder oder Kettelung führen wir gerne aus. Selbstverständlich werden auch sämtliche Reparatur-Arbeiten in diesen Bereichen Übernommen.

 

Bis dahin Mast und Schotbruch.

Kerstin & Christoph Wentland aus Gronau.